Sofortkontakt 040 - 413 583 100 sales@tolingo.com

Ratgeber

Übersetzungs-Tools

Englische Anrede und Schlussformel in Briefen und E-Mails

Erfahren Sie, welche englische Anrede und welche Schlussformel Sie für eine E-Mail oder einen Brief verwenden sollten. Die Informationen richten sich dabei an alle, die Unhöflichkeiten aufgrund mangelnder Kenntnis der Formalvorgaben ausschließen und ihren Gegenüber bereits durch die Anrede auf Englisch Respekt zollen möchten. Eine zu persönliche Anrede kann vom Gegenüber negativ bewertet werden. Gleiches gilt für die Schlussformel in Briefen und E-Mails.

Lernen Sie, warum „please feel free to contact me“ keine Schlussformel für namentlich nicht bekannte Menschen ist und warum die behördliche Anrede anders als eine Anrede für einen bekannten Adressaten formuliert werden sollte. Mit unserem Ratgeber zur richtigen Anrede und zur korrekten Schlussformel in Briefen und E-Mails vermeiden Sie in Zukunft unglückliche Fauxpas in englischsprachiger Korrespondenz.


Englische Anrede

Englisch Deutsch Briefe E-Mails
To whom it may concern Sehr geehrte Damen und Herren, eigentlich: an den, den es betrifft Checkmark
Sehr förmliche Anrede, wird hauptsächlich beim Anschreiben von Behörden und öffentlichen Einrichtungen verwendet.
Dear Sir or Madam Sehr geehrte Damen und Herren Checkmark Checkmark
Förmliche Anrede, wenn der Empfänger unbekannt ist.
Dear Mr/Ms Sehr geehrte/r Checkmark Checkmark
Standardmäßige Anrede in Anschreiben, Name der Kontaktperson ist bekannt.
Dear John/Sarah Liebe/r Checkmark Checkmark
Standardmäßige Anrede für Freunde, Bekannte und Geschäftskontakte
Hi / Hello John / Sarah Hallo Checkmark
Eine informelle und sehr freundliche Art und Weise Kollegen, Freunde und Personen, zu denen man regelmäßigen Kontakt pflegt, anzureden.


Sehr geehrte Damen und Herren auf Englisch

Im Business-Englisch gibt es sehr unterschiedliche förmliche Anreden. Dabei steht Ihre persönliche Beziehung zum Empfänger des Schreibens im Vordergrund. Beginnen Sie Ihre E-Mail in Englisch nie mit „To whom it may concern“, da sich diese Anrede primär für behördliche und äußerst förmliche Briefe eignet.

Ist Ihnen die Kontaktperson namentlich bekannt, können Sie Ihren Brief auf Englisch mit Dear Mr/Mrs beginnen. Kennen Sie den Namen Ihres Gegenübers nicht, reden Sie ihn oder Sie mit Dear Sir oder Madam an.



Verabschiedung auf Englisch: Englische Schlussformeln

Englisch Deutsch Verwendung Briefe E-Mails
Yours sincerely Mit freundlichen Grüßen formal (Name ist bekannt) Checkmark Checkmark
Yours faithfully Mit freundlichen Grüßen formal (Name ist unbekannt) Checkmark Checkmark
Sincerely yours Mit freundlichen Grüßen formal Checkmark Checkmark
Kind regards Viele Grüße weniger formal Checkmark
Best regards Beste Grüße persönlich Checkmark Checkmark
Best wishes Beste Grüße persönlich Checkmark Checkmark
All the best Alles Gute persönlich Checkmark Checkmark
Yours Ihr / Ihre persönlich Checkmark Checkmark
Thanks / cheers Vielen Dank! informell Checkmark

„Please feel free to contact me” ist eine gängige Ergänzung am Ende einer E-Mail oder eines Briefes, will man z. B. höflich um Rückmeldung bitten. Sie sollte bei einem behördlichen Brief auf Englisch jedoch nicht verwendet werden.



weiter zu Briefe und E-Mails beginnen, E-Mail Small Talk

zurück zu Briefe und E-Mails verfassen Übersicht

zurück zu Business-Englisch