Transliteration

Juni 2024
Was ist eine Transliteration? - Lexikon für Übersetzungen
1:05

Transliteration ist der Prozess der Umwandlung von Texten aus einem Schriftsystem in ein anderes, wobei die Aussprache des Originaltextes beibehalten wird. Im Gegensatz zur Übersetzung überträgt sie keine Bedeutungen, sondern die phonetischen Elemente.

Anwendungsbereiche der Transliteration

  • Geografische und Personennamen: Umwandlung von Namen aus Schriftsystemen wie dem Kyrillischen oder Arabischen in das lateinische Alphabet.
  • Wissenschaft und Technik: Darstellung phonetischer Elemente in verschiedenen Sprachen.
  • Kultureller Austausch: Veröffentlichen von Literatur und Musik.

Transliteration und ihre Herausforderungen

  • Phonetische Genauigkeit: Exakte Wiedergabe der Laute.
  • Kulturelle Unterschiede: Berücksichtigung sprachlicher und kultureller Besonderheiten.
  • Konsistenz: Verwendung standardisierter Transliterationsregeln.

Bei tolingo bieten wir präzise Transliterationsdienste an, die phonetische Strukturen korrekt wiedergeben und kulturell angemessen sind, um internationale Verständlichkeit und Kommunikation zu gewährleisten.

 

Zur Lexikon Übersicht