Sofortkontakt 040 - 413 583 100 sales@tolingo.com

Webseitenübersetzung – Internationalisierung Ihrer Webseite

Inhaltsverzeichnis

1. Aus diesen Gründen sollten Sie Ihre Webseite übersetzen lassen
2. Ihre Webseite übersetzen lassen. So funktioniert es

2.1. Inhalte für die Webseitenübersetzung exportieren und importieren
2.2. Checkliste für die Webseitenübersetzung
2.3. Translation Memory: Übersetzung zukünftiger Änderungen auf Ihrer Webseite
2.4. Textanpassungen
2.5. Beispiel für den Prozessablauf einer Webseitenübersetzung

3. Lokalisierung vs. Übersetzung
4. Fazit: Webseitenübersetzung mit tolingo
5. Kontakt zu tolingo – Webseitenübersetzung bestellen
6. FAQ Webseitenübersetzung


1. Aus diesen Gründen sollten Sie Ihre Webseite übersetzen lassen

Webseitenübersetzung auf Tastendruck mit tolingoIhre Webseite ist ein entscheidender Faktor für Ihren unternehmerischen Erfolg: Sie ist die virtuelle Visitenkarte für Kunden und Partner und dient oft auch als Verkaufsplattform. Mehrsprachige Internetauftritte können daher maßgeblich zu Ihrem Erfolg als international operierendes Unternehmen beitragen.

Wer seine Produkte und Dienstleistungen im Ausland verkauft, benötigt eine Webseite, die Kunden in diesen Ländern in ihrer eigenen Sprache begegnet. Internationale Umfragen haben ergeben, dass die Kaufbereitschaft eng mit der Verfügbarkeit von Produktbeschreibungen in der Muttersprache des Konsumenten verknüpft ist. So verbringen potenzielle Kunden mehr Zeit auf internationalen Webseiten, die auch in ihrer Sprache zur Verfügung stehen, und zeigen proportional zum Anteil der lokalisierten Inhalte eine höhere Kaufbereitschaft.

Mit tolingo als Partner für die Übersetzung Ihres Internetauftritts sind Ihnen bei der Internationalisierung Ihres Unternehmens und der Gewinnung neuer Kunden keine Grenzen gesetzt.


2. Ihre Webseite übersetzen lassen. So funktioniert es

Zunächst sollte festgestellt werden, mit welchem Content-Management-System die Webseite aufgesetzt wurde. Bei Systemen ohne direkten Anwenderzugriff empfiehlt es sich, mit Ihrem Dienstleister in Kontakt zu treten, der die Webseite für Sie angelegt bzw. programmiert hat. Bei Systemen, die einen direkten Zugriff durch den Anwender unterstützen, wie z. B. WordPress, TYPO3 oder Joomla, kann das Anlegen neuer Sprachen gegebenenfalls selbst durchgeführt werden.

Zudem gibt es die unterschiedlichsten Plug-in-Anbieter, die Sie bei der Realisierung der Mehrsprachigkeit unterstützen. Weiterführende Informationen hierzu finden Sie in unseren Exportanleitungen für WordPress und Typo3 sowie auf der Webseite Ihres entsprechenden Anbieters. Bleiben Fragen offen, können Sie sich auch gerne an tolingo wenden.

Anleitung zum Datenexport aus WordPress (PDF)

Anleitung zum Datenexport aus Typo3 (PDF)


2.1. Inhalte für die Webseitenübersetzung exportieren und importieren

Neben der Entscheidung, in welche Sprachen eine Webseite übersetzt werden soll, stellt in der Vorbereitungsphase oft insbesondere die Extraktion der Inhalte von der Webseite ein Problem dar. tolingos Exportanleitungen für die gängigsten Content-Management-Systeme zeigen Ihnen in mehreren Schritten, wie Sie neue Sprachen anlegen sowie Ihre statischen Webseiteninhalte bequem herunter- und die übersetzten Inhalte später ebenso einfach wieder hochladen können. Unsere erfahrenen Mitarbeiter unterstützen Sie dabei mit professioneller Beratung und suchen gemeinsam mit Ihnen nach Lösungen, falls Ihr Content-Management-System nicht von unseren Anleitungen abgedeckt sein sollte.

Gerne setzen wir uns auch direkt mit Ihrem Webseitendienstleister in Verbindung, um sicherzustellen, dass alle Inhalte vollständig und im richtigen Format extrahiert werden. Die gängigsten Exportformate sind XLIFF und XML. Durch den Einsatz innovativer Technologien können wir jedoch mit einer Vielzahl weiterer Dateiformate arbeiten und Einsparungen durch Textwiederholungen ermitteln, um Ihre Übersetzungskosten zu reduzieren.

Bei der Übersetzung in unseren Systemen wird nur der Fließtext verändert – das Format, die Tags und die Seitenstruktur bleiben identisch zu den Ausgangsdateien. Daher können die übersetzten Dateien direkt in das Content-Managgement System hochgeladen werden. Das System erkennt den unveränderten HTML-Code und setzt die Texte und Grafiken entsprechend in das Format ein.


2.2. Checkliste für die Webseitenübersetzung

 

2.3. Translation Memory: Übersetzung zukünftiger Änderungen auf Ihrer Webseite

Nachdem Ihre Inhalte einmal exportiert, übersetzt und wieder importiert wurden, können Sie genau diesen Vorgang jederzeit wiederholen, wenn neue Inhalte dazukommen. tolingos Systeme speichern alle bisherigen Übersetzungen, die wir für Sie angefertigt haben, in sogenannten Translation Memories. Mithilfe dieses Übersetzungsspeichers analysieren wir die neu exportierten Dateien auf bereits übersetzte Inhalte.

Diese werden dann nach Ihren Wünschen entweder unangetastet übernommen oder im Kontext der neuen Inhalte noch einmal Korrektur gelesen. So zahlen Sie immer nur für genau die Inhalte, die Sie übersetzen oder überprüfen lassen wollen. Durch den Export und Reimport der gesamten Inhalte Ihrer Webseite stellen Sie zudem sicher, dass alle Inhalte vollständig sind und die Struktur der Webseite erhalten bleibt.


2.4. Textanpassungen

Bei manchen Sprachen verändert sich durch die Übersetzung die Länge des Textes. Im Chinesischen, Russischen und Arabischen werden beispielsweise mehr Wörter bzw. Buchstaben als im Deutschen oder Englischen verwendet, um den gleichen Inhalt auszudrücken. Deshalb kann es ratsam sein, nach dem Importieren der Übersetzung prüfen zu lassen, ob die Texte auf der Webseite korrekt angezeigt werden. Dafür identifizieren unsere Übersetzer die zu überarbeitenden Textpassagen direkt auf der Webseite, während die entsprechenden Änderungen parallel in unserem System vorgenommen werden. Die Dateien mit den angepassten und übersetzten Texten werden dann erneut von tolingo geliefert und vom Kunden importiert und veröffentlicht. So wird sichergestellt, dass alle Texte mit angepasster Länge an der richtigen Stelle auf der Webseite angezeigt werden.


2.5. Beispiel für den Prozessablauf einer Webseitenübersetzung

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht, die den gesamten Ablauf der Webseitenübersetzung zwischen Ihrem Unternehmen und uns als Dienstleister für Übersetzungen wiederspiegelt.



3. Lokalisierung vs. Übersetzung

Lokalisierung und Übersetzung sind oft nicht voneinander zu trennen. Eine gute Übersetzung sollte nicht bei der einfachen Übersetzung von Vokabeln und der Überprüfung auf grammatikalische Richtigkeit haltmachen, sondern auch an die lokalen sprachlichen und kulturellen Gegebenheiten der Zielregion angepasst werden. Je mehr Informationen zur regionalen oder kulturellen Eingrenzung des Zielpublikums vorliegen, desto genauer kann ein übersetzter Text lokalisiert werden.

Hierbei sollte beachtet werden, wie die Inhalte veröffentlicht werden und für wen genau sie bestimmt sind. Anhand dieser Informationen kann tolingo ein genaues Suchprofil erstellen, um die besten muttersprachlichen Übersetzer für Ihren Fachbereich aus dieser spezifischen Region zu identifizieren. So stellen wir sicher, dass Ihre Texte genau für Ihren Zielmarkt lokalisiert werden. Auf Wunsch beachten wir bei der Übersetzung auch das Suchvolumen der jeweiligen Übersetzungsmöglichkeiten eines Begriffs, um die Inhalte suchmaschinenoptimiert zu übersetzen.


4. Fazit: Webseitenübersetzung mit tolingo

Die perfekte Übersetzung der Webseite ist die Basis für die Internationalisierung eines Unternehmens. tolingo passt Ihren Auftritt in der neuen Fremdsprache exakt auf den lokalen Sprachgebrauch des Ziellandes an. Eine so übersetzte Webseite eröffnet den Einstieg in neue Märkte und schafft Vertrauen bei ausländischen Kunden. Dank einfacher Prozesse und der Beratung von tolingo werden Ihre Webseiteninhalte schnell und unkompliziert extrahiert, übersetzt und wieder in Ihr CMS eingespielt. Durch nachträgliche Textanpassungen können zudem Formatierungsverluste vermieden werden. Das gilt auch für die Übersetzung zukünftiger Inhalte oder bei der Veränderung bestehender Texte. tolingo gibt dabei Einsparungen aus Wortwiederholungen direkt an den Kunden weiter.

Lesen Sie hier, wie die Hamburger Personalberatungs-Agentur HR7 die Zusammenarbeit mit tolingo bei der Übersetzung ihrer Webseite bewertet.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail. Unsere geschulten Berater besprechen mit Ihnen Ihr Vorhaben, klären individuelle Problemstellungen und machen Ihnen ein kostenloses, transparentes und unverbindliches Angebot.





6. FAQ Webseitenübersetzung

Ist die Übersetzung eines Internetauftritts kompliziert?

Dank der Erfahrung der Mitarbeiter von tolingo und der innovativen Technik, die wir für den Datenimport und -export einsetzen, ist die professionelle Übersetzung einer Webseite heutzutage einfach umzusetzen und auch für technisch unerfahrene Kunden realisierbar.


Welche Kosten entstehen für die Webseitenübersetzung?

Die Kosten für die Übersetzung einer Webseite kann man leider nicht pauschal beziffern. Sie variieren je nach Umfang der Webseite auf Basis der Wortanzahl, der Zielsprache und der Anzahl der zu übersetzenden Sprachen sowie gegebenenfalls der Zusatzleistungen. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns Ihre Projektpläne (+49 (0) 40 413 583 100 oder sales@tolingo.com). Wir machen Ihnen gerne ein Angebot, das konkret auf Ihre Wünsche zugeschnitten ist.


Benötigt tolingo Zugriff auf das Content-Management-System?

Warum kann ich Ihnen nicht einfach meine Zugangsdaten senden und Ihr Übersetzer macht das dann direkt im System? Nicht selten wird unseren Mitarbeitern genau diese Frage gestellt. Die Antwort: Um Wortwiederholungen identifizieren und dadurch Kosteneinsparungen an Sie weiterreichen zu können, benötigt tolingo eine exportierte Datei. Zudem wird bei der Übersetzung in unseren Systemen ein Translation Memory erstellt, das es ermöglicht, Übersetzungen mit späteren Änderungen abzugleichen und die resultierenden Einsparungen ebenfalls weiterzureichen. Daher empfehlen wir immer, die Webseiteninhalte zu exportieren und nach der Übersetzung zu reimportieren, anstatt direkt im Content-Management-System des Kunden zu übersetzen.


Welche Arten von Webseiten werden übersetzt?

Grundsätzlich finden wir immer eine Lösung zur Extrahierung Ihrer Daten aus allen marktüblichen Content-Management-Systemen. Dabei ist es egal, ob es sich um einen Onlineshop, eine statische Webseite oder einen Blog handelt. Kontaktieren Sie uns einfach, damit wir gemeinsam die Anforderungen Ihres Übersetzungswunsches besprechen können.


Werden auch für die Übersetzung des Webauftritts Muttersprachler eingesetzt?

Übersetzungen werden bei tolingo nach dem 4-Augen-Prinzip erstellt und immer von Muttersprachlern durchgeführt, auch bei der Übersetzung von Webseiten. tolingos umfangreicher Pool an muttersprachlichen Fachübersetzern erlaubt es uns, Übersetzungen in 220 Sprachkombinationen in höchster Qualität anbieten zu können. Auch das TÜV-zertifizierte Qualitätsmanagementsystem von tolingo findet seine Anwendung bei der Übersetzung von Webseiten. Mehr zur Qualität der Übersetzungsdienstleistungen von tolingo finden Sie hier.