Brexit Dokumente übersetzenBrexit Dokumente übersetzen
Branchennews

Der Brexit und die Folgen für deutsche Unternehmen

 

Der Brexit hält die Wirtschaft in Atem. Alle Folgen lassen sich noch längst nicht absehen. Die IHK und Unternehmensberater warten mit Handlungsempfehlungen und Checklisten auf, die deutsche Unternehmen Brexit-fest machen sollen. Im Detail werden darüber hinaus mit dem Brexit auch Übersetzungen wichtiger Dokumente erforderlich. Sichern Sie sich deshalb frühzeitig ab und finden Sie bereits jetzt den Übersetzungspartner Ihres Vertrauens. tolingo ist Übersetzungsexperte mit langjähriger Erfahrung im internationalen Business. Viele der größten Unternehmen Deutschlands werden durch unsere professionellen und schnellen Übersetzungen unterstützt. Vertrauen auch Sie beim Brexit auf einen der weltweit führenden Übersetzungsdienstleister.

 Ihr Übersetzungs-Experte zum Brexit

  • Beratung: Finden Sie im Gespräch mit unseren Experten heraus, welche Übersetzungs-Dienstleistungen beim Brexit für Ihre Firma relevant sind.
  • Sprachen & Dokumente identifizieren: Lizenzen, Rechtstexte, Handelsabkommen – wir identifizieren gemeinsam mit Ihnen die relevanten Dokumente und Sprachen.
  • Übersetzung nach Maß: Wir finden für jeden identifizierten Texttyp und jede Sprache einen qualifizierten Übersetzer für Sie.

Projektmanagement: Als zertifizierter Übersetzungsdienstleister begleiten wir Sie durch den gesamten Übersetzungsprozess und beraten Sie auch zu Zusatzleistungen, wie dem optischen Feinschliff Ihrer Dokumente (Desktop Publishing).

Checkliste: Übersetzungen von Dokumenten zum Brexit

Als Service für unsere Kunden haben wir folgende Bereiche identifiziert, in denen der Bedarf an Übersetzungen aufgrund der Brexit-Auswirkungen deutlich steigen wird:

 1. Datenschutz & DSGVO

Bis zum Brexit gilt die DSGVO. Unklar ist, was nach dem Austritt der Briten für den Datenschutz wichtig ist. Deutsche Unternehmen, die nach einem No-Deal-Brexit personenbezogene Daten nach Großbritannien übermitteln möchten, werden möglicherweise Standarddatenschutzklauseln, interne Datenschutzvorschriften, genehmigte Verhaltenskodizes und weitere Dokumente benötigen.

2. Umfirmierungen

Unternehmen, die aufgrund des anstehenden Brexits ihre britische Rechtsform (zum Beispiel Limited oder PLC) in eine andere umwandeln möchten, benötigen zahlreiche Übersetzungen. Je nach angestrebter Umfirmierung müssen zum Beispiel Urkunden wie das pre-merger certificate und der Handelsregisterauszug präzise übersetzt werden. Umfangreiches wirtschaftliches Fachwissen ist bei solchen Übersetzungsprojekten deshalb zwingende Voraussetzung für unsere Übersetzer.

3. Zölle

Bei dem Austritt Großbritanniens aus der EU werden je nach Warenwert zusätzliche Lizenzen, Nachweise oder Zertifikate erforderlich sein. Die Europäische Kommission empfiehlt betroffenen Unternehmen daher, bereits jetzt Vorbereitungen zu treffen, damit die Produkte beim Brexit garantiert gültige Zertifikate haben (vgl. TÜV Nord). Unter die wichtigsten deutschen Exportgüter nach Großbritannien fallen: Kraftwagen und Kraftwagenteile, Maschinen, Datenverarbeitungsgeräte, elektronische und optische sowie chemische Erzeugnisse. Unser Übersetzungsbüro bietet für jeden einzelnen dieser Bereiche spezialisierte Fachübersetzungen an.

4. Markenportfolio

Sollte es zu Einschränkungen und Einfuhrabgaben kommen, werden viele Firmen den Sitz in die Europäische Union verlagern oder das Markenportfolio erweitern und getrennt innerhalb der EU anmelden. In diesem Fall kann die Übersetzung folgender Texte relevant werden:

  • Rechtstexte
  • Webseiten
  • Patente und Zertifikate 
  • Waren- und Dienstleistungsverzeichnisse

5. Handelsabkommen

Das Vereinigte Königreich hofft auf Handelsabkommen mit der EU oder einzelnen EU-Ländern. Je nach Ausgang kann dies bedeuten, dass Verträge und weitere Dokumente in alle EU- oder auch nichteuropäischen Sprachen übersetzt werden müssen (z. B. Irisch-Gälisch, Chinesisch …). tolingo ist mit über 220 Sprachkombinationen für solche Business-Übersetzungen eine der führenden Übersetzungsagenturen in Deutschland.

Beglaubigte Übersetzungen für Rechtssicherheit

Die in Folge des Brexits nötigen Übersetzungen fallen größtenteils in den amtlichen Bereich. Dort sind rechtssichere Texte von maximaler Übersetzungsqualität gefordert. Unsere vereidigten Übersetzer bieten Ihnen genau das – beglaubigte Übersetzungen ins Englische und für viele weitere Sprachkombinationen, mit denen Sie in jeder Situation garantiert auf der sicheren Seite stehen. Neben Sicherheit garantiert tolingo Ihnen zudem Planbarkeit: Wir informieren Sie stets darüber, innerhalb welchen Zeitraums Ihre beglaubigte Übersetzung fertiggestellt wird.

Das macht die Zusammenarbeit mit tolingo zu etwas Besonderem:

  • Ausschließlich zertifizierte Fachübersetzer
  • Persönliche Betreuung
  • Individuell auf Sie abgestimmte Prozessabläufe
  • Maximaler Schutz Ihrer Daten

tolingo ist Ihr Partner für hochwertige Übersetzungen beim Brexit

Falls Sie mehr über unseren hoch technisierten und zertifizierten Übersetzungsprozess erfahren möchten oder Fragen zu unseren Übersetzungsdienstleistungen haben, kontaktieren Sie gerne jederzeit einen unserer Ansprechpartner. Wir freuen uns auf das Gespräch!

 

Weitere Artikel

Nachfrage nach Übersetzungen steigt weiter
Branchennews

Nachfrage nach Übersetzungen steigt weiter

Die Studie „The Language Services Market: 2018“ des amerikanischen Marktforschungsunternehmens Common Sense Advisory kommt zu dem Ergebnis, dass der Markt für…

Mehr erfahren
Translations Filmfest Hamburg
Highlights

Wir sprechen alle Sprachen - auch die der Filmwelt

tolingo ist schon im sechsten Jahr in Folge der zuverlässige Übersetzungspartner des Filmfests Hamburg. Aber was macht die Zusammenarbeit mit tolingo so besonders? Wir haben…

Mehr erfahren